Leistungen Ordination


Untersuchung und Behandlung sämtlicher Krankheiten im Hals-, Nasen- und Ohrenbereich:


  • Ohrmikroskopie
  • Hörtest: Audiometrie, Sprachaudiometrie, Tympanometrie
  • Hörgeräteverordnung
  • Beratung bzgl. Cochlea- und anderen Hörimplantaten
  • Tinnitus und Hörsturz
  • Tailor-Made Notched Music Training bei Tinnitus (TMNMT)
  • Nasenendoskopie
  • Ultraschall Nasennebenhöhlen
  • Flexible und starre Endoskopie Rachen und Kehlkopf
  • Schluckdiagnostik inkl. FEES
  • Halssonographie
  • Allergietest (Prick-Test), molekulare Allergenkomponentendiagnostik
  • Allergieimpfung
  • Mutter-Kind-Pass Untersuchungen (7.-9. Lebensmonat)
  • Gleichgewichtstest
  • Diagnostik und Nachsorge von Tumorpatienten
  • Nachsorgeuntersuchungen nach HNO Operationen
  • Untersuchung und Beratung Schlafapnoe/Schnarchen
  • Mikrobiologische Abstriche
  • Gewebsprobeentnahmen im HNO Bereich und Gesicht
  • Labordiagnostik



Operationen


  • Adenotomie ("Polypenoperation")
  • Tonsillotomie und Tonsillektomie ("Mandelverkleinerung- und Entfernung")
  • Durchtrennung von Lippen- und Zungenbändchen


  • Paracentese (Trommelfellschnitt +/- Paukenröhrchen)
  • Ohranlegeplastik
  • Trommelfellschienung


  • Entfernung von Speicheldrüsen
  • Entfernung von Halszysten median und lateral
  • Diagnostische Lymphknotenentfernungen am Hals
  • Tracheotomie


  • Septumplastik (Begradigung Nasenscheidewand)
  • Verkleinerung der Nasenmuscheln, Turbinoplastik, Conchotomie
  • Radiofrequenztherapie der Nasenmuscheln
  • Funktionelle Septorhinoplastik (Höcker-, Spannungs-, Schiefnase)
  • Funktionelle endoskopische Nasennebenhöhlenoperation FESS mit computergestütztem Navigationssystem


  • Entfernung von Hauttumoren im Gesicht/Hals, Defektdeckung mit lokalen Lappenplastiken oder Spalthauttransplantaten


  • Mikrolaryngoskopie, Stimmbandoperationen


  • Medikamenten induzierte Schlafendoskopie (DISE) bei Schnarchen, Schlafapnoe
  • Uvulopalatopharyngoplastik UPPP (Schnarch OP)



Wahlarzt

 

Als Wahlarzt habe ich keinen Vertrag mit den Krankenkassen. Die Kosten für die Behandlung in der Ordination müssen Sie vorerst selbst bezahlen (Bar- oder Bankomatzahlung). Anschließend können Sie die Honorarnote bei Ihrer Krankenversicherung einreichen. Je nach Versicherung wird ein Teil der Untersuchungskosten rückerstattet.


Schlaflabor & Krankenhaus


Sollte eine stationäre Behandlung oder Schlaflaboruntersuchung (Polysomnographie) notwendig sein kann ich Sie in das Kardinal Schwarzenberg Klinikum in Schwarzach überweisen. Dort werden auch sämtliche Operationen durchgeführt. Für kleinere Eingriffe steht auch eine Tagesklinik zur Verfügung.

Terminvereinbarung Schlaflabor & OP

Montag bis Freitag  08.00 - 15.00 Uhr

Schlaflabor: + 43/6415/7101 - 6222
OP Termin:  + 43/6415/7101 - 6220